Kindergeld

Das Kindergeld ist die Hauptleistung welches man in Deutschland für die Famili erhält. Kindergeld wird vom Tage der Geburt bis zum Vollendeten 18ten Lebensjahr ausgezahlt. Es ist auch noch möglich Kindergeld länger zu beziehen wenn gewisse Voraussetzungen gegeben sind. Diese sind unfangreich wie arbeitssuchend, im Studium oder in das Ausbidung befindent welches die beiden wichigsten Voraussetzungen sind um das Kindergeld länger zu beziehen.

All diese Informationen zum Kindergeld und die aktuelle Höhe und Auszahlungstermine 2016 finden sie hier!!!

Elterngeld

Elterngeld ist die Ersatzzahlung der Staates für entgangene Gehaltszahlungen auf Grund der Erziehung des Kindes in den ersten Jahren. Beim Elterngeld gibt es zwei verschiedene Varianten, welche als Elterngeld und Elterngeld Plus bezeichnet werden.

Man hat die Wahlmöglichkeit zwischen den beiden Systemen. Elterngeld Plus gibt es von der Bezugsdauer doppelt so lange, aber auch nur in der halben Höhe des "normalen" Elterngeldes. Daher ist es nicht generell zu beantworten welches System für Sie besser ist. Steuerklasse und Progession haben einen Einfluss und man ist gut beraten sich vor der Wahl von professionelller Stelle beraten zu lassen.

Betreuungsgeld

Zusätzlich wurde vom Deutschen Staat parallel zu allen anderen Förderungen das Betreuungsgeld eingeführt. Es ist für jene Personen die keinen öffentlichen Kinderbetreuungsplatz in Anspruch nehmen, also Ihr Kind selbst oder in der Familie erziehen.

Das Kindergeld ist äusserst umstritten und wird oft von Politikern oder auch Meinungsumfragen negativ bewertet. Meist wird als Argument die fehlende Integration von Zuzugsfamilien welche Ihre Kinder selbst erziehen genannt.

Aber das Betreuungsgeld ist attraktiv und wird von vielen in Anspruch genommen. So gibt es viele die es In Anspruch nehmen und viele Zweifler. Die Politik steht noch hinter den Berteungsgeld. Trotzdem ist es leicht möglich dass dies bald doch in eine andere Form der Familienleistung umgewandelt wird.

Info

Kinderzuschlag

Der Kinderzuschlag wird gerne mit dem Kindergeld verwechselt ist aber etwas komplett anderes. Um Kindern aud sozial schwachen Familen eine Chancengleichheit zu geben, bekomme diese wichtige Förderungen und soziale Elemente zusätzlich ersetzt. Logischerweise müssen die Eltern bezüglich Ihres Einkommens gewisse Anforderungen erfüllen. Sie müssen über ein Einkommen verfügen, welches aber auch nicht zu hoch sein darf.

Erfüllen die Eltern diese Voraussetzungen, können Sie zusätzlihc zum Kindergeld auch noch den Kinderzuschlag beantragen, welcher dann gemeinsam mit dem Kindergeld ausgezahlt wird.

Wer Kinderzuschlag bezieht, kann auch noch Bildungs und Teilhabeleistungen extra beantragen, welches dem Kind keine sozialen Nachteile durch Nichtteilnahme einbringen soll. So werden Kosten für NAchhilfe oder auch Klassenfahrten vom deutschen Statt bezahlt.

Geburtenrate

Die Geburtenrate in Deutschland ist extrem niedrig. Trotz dieser Vielzahl von Förderungen, ist die Anzahl der Geburten pro Frau in Deutschland äusserst gering. So kann die Bevölkerung nur wachsen oder stabil gehalten werden durch den Zuzug welcher auch schon in den letzten Jahren statt gefunden hat.

Von den über 81 mio Bürgern in Deutschland sind bereits ca 15 mio Bürger duch Zuzug enthalten.

Die Anzahl der Geburten in Deutschland ist im Jahre 2014 erstmals wieder etwas gestiegen. Es kamen um ca. 33.000 Kinder mehr zu Welt als im Jahr zuvor. So wurden über 700.000 Kinder geboren. Trotzdem ist die Geburenrate pro Frau am Schlusslicht und deutlich unter den Nachbarländern Frankreich, England oder auch Polen.

Geburtenrate in Deutschland - offizielle Zahlen und Statistiken

Flüchtlingpolitik

Umstritten ist die Flüchtlingspolitik der offenen Grenzen Deutschlands. Wenn man sich allerdings die Bevölkerung ansieht sieht man dass ohne Zuzug, auf Grund der geringen Geburtenrate die deutsche Bevölkerung schrumpft. So hat die deutsche Industrie sehr wohl Interesse and frischen Arbeitskräften.

Die Kanzlerin ist wiederum nur Handlangerin und führt diese Forderung aus. Ob die Kultur des deutschen Staates in der jetzigen Form erhalten bleibt und ob dies zum Wohl der jetzigen Bevölkerung oder zur Befriedigung der deutschen Industrie statt findet wird sich weisen.

News

Neuigkeiten zur Sozialpolitik .........

  • Soziales Deutschland
  • Kindergeld in Deutschland
  • Alles zum Kindergeld
  • Betreuungsgeld für und wieder
  • Elterngeld oder Elterngeld Plus
  • Elterngeld wie lange
  • Elterngeld plus das bessere Elterngeld ?
  • Elterngeld Erhöhung

Wieviel Geld gibt es ....

Die Leistungen in Deutschland

  • Kindergeld
  • 190
  • Betreuungsgeld
  • 150

Das Team Soziales Deutschland

Für eine gerechte Verteilung

Kontakt Form

Bitte Info eingeben

Adresse

Soziales Deutschland
195 Folsom Ave, Suite 1a
San Francisco, CA 94107
P: (123) 456-7890

Connect with us